Aktuell

12.11.2020

Regelung außer Vollzug: Bayerisches Gericht kippt vollständige Schließung von Fitnessstudios

Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die vollständige Schließung von Fitnessstudios im Zuge des teilweisen Lockdowns gekippt. Die vollständige Schließung verstoße gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz, entschied das Gericht in einem am Donnerstag in München veröffentlichten Beschluss. Die entsprechende Regelung in der bayerischen Landesverordnung sei außer Vollzug gesetzt. Rechtsmittel sind nicht möglich.

Quelle:

https://www.focus.de/gesundheit/news/news-zur-pandemie-regelung-ausser-vollzug-bayerisches-gericht-kippt-vollstaendige-schliessung-von-fitnessstudios_id_12652333.html

11.10.2020

Erste Fitnessstudio-Kette mit Klage erfolgreich!

Das Verwaltungsgericht Hamburg hat heute in einem Eilverfahren entschieden, dass die Fitnessstudio-Kette Fitness First seine acht Studios in Hamburg wiedereröffnen darf.

Wir kämpfen für unsere Fitness-Studios.

Presse:

https://www.swp.de/panorama/corona-fitnessstudio-oeffnung-gericht-hamburg-schliessung-aufgehoben-lockerung-der-regeln-wann-duerfen-fitnessstudios-wieder-oeffnen-bw-hh-mv-53027488.html

SIE sind Betreiber eines Fitness-Studios? Wir helfen Ihnen und wehren uns gemeinsam gegen Schließung von Studios!

Sie wollen gemeinsam mit uns klagen? Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen:

Wer sind wir?

Wir sind ein Verbund aus Anwälten und wir wollen Ihnen zu Ihrem Recht verhelfen!

Klagen Sie jetzt gemeinsam mit uns und schließen Sie sich uns an.

Kontakt

    Mit dem Absenden einer Nachricht erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbedingungen einverstanden und erklären sich ausdrücklich einverstanden, dass Ihre Anfrage an die Kanzlei Mingers Rechtsanwälte (https://www.mingers.law/) weitergeleitet wird. Bitte zustimmen !